"Happy Familien Tag " mit Huskys für die ganze Familie

Happy Familien Tag mit Huskys im Schlittenhunde Kombinat Knobelsdorf .

 

8 Erwachsene in Alter von 16 - 60+ waren heute  geladen  für einen" Happy Familientag mit Huskys" im Schlittenhunde Kombinat Knobelsdorf. Und sie marschierten recht gut gelaunt auf den Hof und nahmen Platz in unserer gemütlich  eingerichteten Schlittenhunde/Husky Scheune. Natürlich war die Neugier auf die Huskys groß und kaum zu bändigen, doch irgendwie waren alle sehr entspannt und ruhten in sich. Also kurzes Willkommen in der Scheune mit Husky Einmal Eins & dann wurden die Huskys in die Scheune gelassen. Und was soll ich sagen, von Oma bis Jugendlichen war die Truppe so entspannt im Umgang mit unseren Huskys, dass diese sofort ruhig & entspannt  ins Kuschel Koma fielen. Ich dachte nur, da wir gestern schnelle  und knackige 20 km im Training gefahren sind, hoffentlich war das nicht zu knackig gewesen das Husky Training. Denn 8 recht große, schwere Leute bedeutet, mindestens 4 Runden mit 2 Erwachsenen auf dem Schlitten a 3-5 km, schauen wir mal, so entspannt wie die Huskys heute sind . Doch es war wohl nur die Coolness der Leute, die einfach auch ein Gespür  für Huskys hatten, die das Ganze hier so entspannt machte.

 

Nach einer lustigen Ansprache und Kuschelrunde ging es ins Hundehaus, wo unsere Huskys gerne zeigen, dass sie  so artgerecht wie möglich Leben dürfen und viel Freiräume und Natur haben. Dabei lässt sich über viel Wissenswertes in der Husky Haltung diskutieren , vor allem mit unserer Suppenhexe  Conni Köhler , ausgebildete Tierheilpraktikerin, Tierpsychologin & Wolf-Expertin und eine der besten ihres Faches, weil sie sehr auf artgerechte Haltung achtet und gerne argumentativ so frech die Rechte der Tiere  besonders von Huskys und Katzen einfordert. Und auch gern einige sinnfreie Vorurteile in Sachen Wölfe und artgerechte Hundehaltung, besonders eben des Wolfs nahen Verwandten, dem Huskys gegenüber, aufräumt.

 

Und auch dabei wird viel gelacht und nachgedacht, dabei ziehen wir den Huskys gemeinsam ihre Zuggeschirre an und bereiten alles gemeinsam für die Husky Tour im Wald vor. Mamid, unser sibirischer Alpha hat mit seiner stolzen wunderschönen Seele einen neuen Freund gefunden, der ihm nicht mehr von der Seite gehen wollte, so sehr hatten die beiden sich gefunden. 

 

Natürlich nehmen wir auch unseren Pflege Husky Wahya aus einer Wohnungshaltung  , die wir schon länger trainieren, mit.  Weil sie so ihre Husky Seele pflegen kann und wie sehr Wahya das genießt & braucht, mit ihres Gleichen zu laufen und zu kommunizieren,  zeigt sie uns jedes mal, wenn wir sie abholen. Und sie weiß schon lange vorher, dass wir kommen, obwohl wir 2 km weg wohnen, gibt es für sie kein halten mehr, sobald wir unsere Huskys leise ins Auto packen, laut Aussage ihres Herrchens.

 

Im Wald angekommen, spannen wir unsere Gäste immer voll mit ein, so bekommt man den besten Eindruck was es heißt, mit Huskys/Schlittenhunden das Leben zu feiern. Also nach dem Husky „EinmalEins, wie man einen Schlitten mit 8 Huskys selber fährt“ kommen die beiden Schwersten zuerst auf den Trainingswagen/Schlitten und auf geht’s auf die erste 3-5 km Runde. Jeder darf mal fahren und selbst lenken natürlich, wir fahren nur mit dem Fahrrad neben her und halten das Familien Abenteuer mit Huskys bildlich fest. Die älteren Damen sind am Anfang etwas unsicher, doch wenn man schon mal da ist und die Huskys so entspannt sind, muss man es dann doch auch mal selbst probieren. Also fahren vom jugendlichem Jungsporn bis zur Oma alle einmal unsere 8 Huskys durch den Wald. Und hinterher ist die Jugend begeistert und die Oma mega stolz. Und wir sind es auf unsere Knobelsdorfer Huskys, die wiedermal einen echt coolen Familientag mit Huskys, gerockt haben, von jung bis zum reiferen Alter waren alle begeistert.

 

Und wenn unsere Gäste sehen, wie ruhig und entspannt unsere Huskys sind und trotzdem kraftvoll laufen können, traut sich sogar der größte Angsthase und die vorsichtige Oma einmal, selbst den Trainingswagen / Hundeschlitten zu lenken und selbst zu fahren.

 

Und so klingt nach dem gemeinsamem Abenteuer ein wunderschöner entspannter Familientag mit Huskys im Knobelsdorfer Schlittenhunde Kombinat entspannt am Lagerfeuer aus. Die Huskys bekommen ihren wohlverdienten Knochen und kauen diesen entspannt im Freilauf. Unsere Gasthündin Wahya liegt draußen vor dem Freilauf und kaut ihren Knochen da, weil die sozialen Rudel Strukturen lassen es nicht zu, dass wir sie mit in den Freilauf unserer Huskys lassen, dieser ist deren Welt und die gehört ganz ihnen und da gelten ihre Regeln, weil es Ihr Zuhause ist, das nehmen wir aus Respekt zu unseren Huskys so an, aber auf dem Hof darf Wahya alles und da wird sie auch respektiert und da werden auch Knochen oder Leckerlies mit ihr geteilt. Unsere Gäste lassen das Husky Abenteuer noch einmal bei einem warmen gemütlichen Lagerfeuer und gegrillter Roster Revue passieren und es gibt dabei viel zu lachen und Oma ist mega stolz, dass sie am Ende auch gefahren ist, obwohl sie sich erst nicht getraut hatte, aber die Knobelsdorfer Huskys verstehen es immer mit ihrer liebevollen wohlerzogenen und vor allem kraftvollen ruhigen Art, jeden zu überzeugen. Und so ist es schön, eine echt coole und entspannte Familienrunde zu sehen. Die Familie feiert ganz in Familie generationsübergreifend happy zusammen und alles ist bunt , friedlich, entspannt und schön......Happy Familien Tag im Schlittenhunde Kombinat Knobelsdorf mit Huskys.......jipiayheeee