Candlelight Dinner Tour "Delux" mit Huskys

 

Romantische Candlelight Dinner Husky Tour "Delux" für 2 Personen/ein Weihnachtsgeschenkt  das echt  Stil hat  und wo Rudolf das Rentier nicht mithalten kann....:)

 

 

 

Candlelight Dinner Tour "Delux" mit Huskys.......das Schlittenhunde/Husky Abenteuer mit Stil und einem Hauch von Abenteuer im wilden Sachsen und das Zelebrieren der weltbekannten sächsischen Gastfreundschaft bei einem romantischen 3 Gänge Menü, das kulinarische Gaumenfreude in sich vereint. Besonders das liebevoll hausgemachte und preisgekrönte Eis/Nachspeise der Zeisigwaldschänke ist das Abenteuer schon alleine wert. Doch unsere Huskys stehlen allen die Show und runden das Husky Abenteuer mit ihrer einzigartigen, freundlichen und wohl erzogenen sibirischen und alaskanischen Husky-Seele ab.

 

Der wunderschöne farbenfrohe Zeisigwald zeigt sich heute von seiner schönsten Seite, an einem sonnigen goldigen Herbsttag und die kleine russische Kapelle der Zeisigwaldschänke liegt inmitten des bunten Herbstwaldes und strahlt - in Kerzenschein gehüllt - Romantik und Herzenswärme aus, wie man sie nur aus den alten russischen Märchen kennt.

 

Unsere heutigen Gäste kommen aus dem rauen Norden Deutschlands, irgendwo um Hamburg und es war ihr gemeinsames Weihnachtsgeschenk 2017, weil beide Huskys lieben. Unsere 8 Huskys haben wir direkt vor der kleinen russischen Kapelle am Stakeout festgemacht und sie erschnüffeln neugierig den Wald. Die vielen neugierigen Spaziergänger, die gerne stehen bleiben und über Huskys philosophieren und sie natürlich auch streicheln wollen, begrüßen sie freundlich. Und natürlich sind auch viele Hunde an solch einem wunderschönen Herbsttag im Wald unterwegs und nach einem kurzen Hallo sagen sind unsere Huskys wieder schnell im Business Modus und benehmen sich wie echte kleine Gentleman und stören sich wenig daran. Avani, unsere fokussierteste Leithündin, bringt sowieso nichts und niemand aus der Ruhe. Arbeit ist Arbeit für sie da kann die Welt untergehen und Party ist auch Party bei ihr:), also back to Business Ladies.

 

Herzlich begrüßte die Chefin der Zeisigwaldschänke unsere heutigen Gäste mit einem leichten frischen Cocktail, die Sonne scheint und die nordische Kühle schmolz sofort dahin. In einer entspannten lockeren und freundschaftlichen Atmosphäre erklärt sich das Husky „einmaleins“ sowieso viel einfacher. Schnell freunden sich unsere Gäste mit unseren Huskys an und helfen auch beim Anziehen der Husky Zuggeschirre mit und spannen so unsere Huskys mit an, die sich vor dem Start ablegen und so sich die Ruhe der Huskys auf unsere Gäste überträgt. Doch man spürt das Feuer, was in den Huskys steckt, gerade an so einem sonnigen doch kühlen Herbsttag im Wald, sie wollen los und unsere Gäste hat jetzt auch die Neugier und die Lust auf Abenteuer gepackt.

 

Am Start müssen unsere Gäste ihr Husky Team durch ein kleines Nadelöhr von Bäumen und einer Schranke lenken, es ginge auch einfacher, doch so erfährt man gleich, wie wichtig gute Teamarbeit ist und wie es sich anfühlt, das Vertrauen von 8 kraftvollen Huskys zu gewinnen und gemeinsam mit ihnen als Team, unter unseren wachsamen Augen natürlich, zu arbeiten. Dann geht es auf sicheren Wegen durch den wunderschönen herbstlich bunten Zeisigwald. Nach anfänglicher Anspannung, wie es denn ist, ein Husky Team selbst zu lenken und das erste Mal zu fühlen, wie viel Power hinter einem gut trainierten Husky Team stecken kann, gewinnen unsere Gäste an Selbstbewusstsein und lenken das Team von Anfang an eigentlich recht sicher durch den Zeisigwald. Vorbei an Joggern und Wanderern, die neugierig stehen bleiben und natürlich auch an Spaziergängern mit Hund. Avani ist in ihrem Business als Leithündin ein Traum eines Mushers und die Zuverlässigkeit in Person, der Zeisigwald gehört in diesem Augenblick nur ihr. Da bringt sie auch ein stattlicher Wildschwein Keiler, der keine 20 m an uns durch das Dickicht vom Zeisigwald jagt, nicht aus der Ruhe.

 

Der Zeisigwald ist wunderschön in seinem Indian Summer Kostüm und lässt einen träumen, wild and free.... unsere nordischen Gäste hat der Hundeschlittenvirus längst befallen und sie haben Spaß. Ich fahre mit dem Fahrrad nebenher oder vorne weg und halte das Husky Abenteuer deluxe für unsere Gäste auf Fotos fest und kann, wenn es nötig sein sollte, unseren Gästen sofort zur Hand gehen, weil Sicherheit und Professionalität sind uns im Umgang mit unseren Huskys und unseren Gäste sehr wichtig.

 

 

Wenn wir anhalten und das gesamte Husky Team sich ablegt, um einen anderen Hund mitsamt Spaziergänger vorbei zu lassen, sieht man, wie viel Spaß unsere Gäste haben und wie sehr sie schon vom Husky Virus befallen worden sind, sie gehen den Hunden sofort zur Hand und haben alles im Griff, so dass wir in Ruhe Fotos machen können und ab und an mal die Richtung vorgeben, echte Teamarbeit eben. Und so ergeben sich ruhige Momente mitten im Zeisigwald, zum Quatschen über die Welt, Träume und Schlittenhunde Abenteuer natürlich. Dann ist Fahrerwechsel angesagt und die Dame des Abends übernimmt das Fahren, am Anfang etwas vorsichtig und mit Respekt sieht man aber schnell, wie sie Selbstvertrauen gewinnt und gar nicht mehr runter möchte vom Husky Schlitten/ Trainingswagen......lach. Beide Nordlichter sind gute Fahrer und arbeiten umsichtig mit unseren Huskys, also können wir auch etwas abseits der guten glatten Waldwege mitten durch den Wald in etwas holperigen Wegen fahren. Wer ein wenig Bezug zu Huskys und Natur hat, den packt spätestens hier die Lebensphilosophie Husky Abenteuer, es gibt nichts Besseres, als ein gut trainiertes und kraftvolles Husky Team durch die wilden sächsischen Wälder zu fahren und sich selbst wild und frei wie kleine Abenteurer zu fühlen.

 

Dann zieht die Dämmerung langsam über den Zeisigwald herein und es wird kühler, Feuer für die Husky Seele und so bringen sie unsere Gäste jetzt sicher zum romantischen und kulinarischen Teil des Candlelight Dinner Abenteuers deluxe mit Huskys. Und von weitem taucht die kleine Russische Kapelle mitten im Wald auf und leuchtet im Kerzenschein so romantisch, erwärmt das Herz und lässt unsere Gäste fühlen, dass so ein Husky Abenteuer mit allen verbundenen Anstrengungen auch durchaus hungrig machen kann.

 

Das anfängliche Nadelöhr wird jetzt ganz sicher genommen, als ob man nie etwas anderes gemacht hätte, als ein 8ter Husky Team zu lenken und parkt es dann selbstbewusst direkt vor der romantisch im Kerzenschein leuchtenden Kapelle. Die Husky werden gemeinsam versorgt, sich bei ihnen bedankt für die gute Teamarbeit, Leckerlis verteilt und das Abenteuer wird noch einmal Revue passiert, vor allem der Teil mit dem Wildschwein, dass durch den Wald gejagt ist und wie cool die Huskys dabei geblieben sind. Denn ein ausgewachsener Keiler, der so brachial durchs Dickicht jagt wie dieser Sportsfreund, ist  ist schon eine ganz schöne Hausnummer und das unsere Huskys dabei so ruhig & cool  bleiben. Haben wir zum großen Teil der beste Tierheipraktikerin und Tierpsychologin Deutschlands, Conni Köhler, Husky Mama mit Herz zu verdanken. Denn anspannen und Huskys los rammeln lassen das kann jeder,  die wahre Kunst ist es aber  ihre kleinen Seelen lesen und verstehen zu können damit sie stolz und frei ihre Huskyseele auch  ausleben können.

 

Von jetzt an, nach dem die Huskys gemeinsam verladen sind und in ihren Stroh gefüllten Boxen entspannen, übernimmt die Zeisigwaldschänke und verführt unsere Gäste mit sächsischer Gastfreundlichkeit und echter kulinarischer Raffinesse, das Eis/Nachspeise ist der Hit. Wir verabschieden und bedanken uns für eine echt coole Husky Tour. Unseren Gästen wird ein 3 Gänge Menü von einem Neuseeländischen Koch in der im Kerzenschein erleuchteten kleinen russischen Kapelle zubereitet und serviert, wo sie Zweisamkeit ganz romantisch im Kerzenschein genießen können und das hat echt Stil.

 

Sachsen ist wild und wunderschön wie Alaska oder Skandinavien zusammen , Sachsen hat Stil, ist gastfreundlich und weltoffen und wir Sachsen wissen das Leben zu genießen und zu feiern. Daher machen wir Sachsen auch aus einer Husky Tour gern etwas ganz besonderes und teilen so unsere Lebens Philosophie Husky die wir in der ganzen Welt gelernt haben gern mit etwas Stil  und mit unseren Gästen jetzt zuhause im wilden Sachsen, in Knobelsdorf da wo sich Fuchs und Hase und Husky zusammen gute Nacht sagen......

 

 

 

 

 

Happy Trail